Skikurs -  Anfänger

Für alle Anfänger, die in einem der schönsten Skigebiete Tirols das alpine Skifahren lernen wollen. Moderne Liftanlagen, breite Pisten, traumhafte Winterlandschaft und urige Hütten im Zillertal machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wer körperliche Fitness und Spaß am Entdecken dieser Wintersportart mitbringt, lernt in 3 Tagen Skifahren.
Lernen: Ausrüstung, Schuss, Pflug, Kurven, Kanten+ Rutschen, Carven Grundstufe, paralleles Skisteuern ohne und mit Stöcke, Tellerlift, Schlepplift, Sessellift benutzen

Hinweis
: Anreise und Unterkunft werden von den Teilnehmern in Absprache mit dem Kursleiter selbst organisiert.
Voraussetzung: körperliche Fitness, Lust und Spaß das Skifahren zu erlernen
Ausrüstung: Carvingski, Helm, Skischuhe (kann vor Ort geliehen werden), Skibrille, Skihandschuhe, Ski-/Winter(sport)bekleidung
Treffpunkt/Kursort: Kaltenbach im Zillertal
Termin: 21.2.2016 (18 Uhr) - 26.2.2016 (14 Uhr)

 

 

...SchneeWandern....Schneeschuhwanderungen rund um den Achensee

Abseits der Winterwanderwege erkunden wir die Region rund um den Achensee und in die Karwendeltäler hinein:

Mit unseren Schneeschuhen erkunden wir nach Auffahrt ins Rofangebirge abseits der Wanderwege die Möglichkeiten für das Auf- und Abgehen.

Wir genießen die tief verschneite Landschaft bei unserer Wanderung quer durch den Wald zur Alpigelalm an der Südseite des Rofan.

Von der stillen Falkenmoosalm schauen wir ins bayrische Voralpenland und hinüber zum wilden Guffert.

Mit viel Glück treffen wir auf Mufflon- und Gämsherden, die den Winter in den Wäldern unterhalb der Bergregion verbringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Silberwurz, Bergseen und FerneSicht- Genusstour I

Mit Weile und Genuss wandern wir zu den schönsten Plätzen von Tirol. Almen, Bergseen und ein wildes Flussbett laden zum Erkunden und Fotografieren ein.

Ausgangspunkt unserer Tour ist das „schönste Ende der Welt“. So nennen die Einheimischen Ihren kleinen Ort Steinberg. Wir erkunden entlang der Steinberger- und Grundache eine einzigartige Flora. Wilde Orchideen wie der Frauenschuh oder das Zweiblatt . Nach einem Aufstieg in das kleine Rofangebirge kommen wir an dem wohl schönsten Bergsee Tirols vorbei, dem Zireiner See. Von der Bayreuther Hütte und beim Übergang zur Erfurter Hütte erwarten uns grandiose Fernsichten vom Wilden Kaiser über den Alpenhauptkamm bis zu den Ötztaler Alpen. Unsere Tour beschließt ein Ausflug zum wilden Fluss Isar, bevor er in den Sylvenstein Speicher fließt. Ein teilweise 600m breites Flussbett, Auenwälder mit Ameisennestern und interessante Sukzessionsflächen geben uns einen Einblick in eine intakte Flusslandschaft.

 Zur Quelle der wilden Isar - Genusstour II

Mit Weile und Genuss wandern wir zu den schönsten Plätzen von Tirol. Wir folgen dem wilden Fluss Isar bis zur Quelle im Karwendelgebirge .

Unsere Tour beginnt im kleinen Ort Fall am Sylvenstein- Speicher und verläuft teilweise direkt im Flussbett der Isar. Wir durchqueren viele kleine Flussläufe, laufen über Kies- und Schotterbänke, die der Fluss bei Hochwasser ständig verändert und durch die Auenwälder, wo sich Pflanzen bereits fest in Kies und Sand verankern konnten. Wir folgen einem der letzten wilden Flüsse in den Alpen bis zu seinem Quellgebiet unter der imposanten Birkarrspitze im Karwendelgebirge. Die Tour endet nach einem spannenden und anspruchvollen Steig vom Hallangerhaus über das Lafatscher Joch in Hall im Inntal.

 

Anfänger- Skikurs

Für alle Anfänger, die in einem der schönsten Skigebiete Tirols das alpine Skifahren lernen wollen.

Moderne Liftanlagen, breite Pisten, traumhafte Winterlandschaft und urige Hütten machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wer normale körperliche Fitness und Spaß am Entdecken dieser Wintersportart mitbringt, lernt in 3 Tagen Skifahren.

Lernen: Ausrüstung, Schuss, Pflug, Kurven, Kanten+ Rutschen, Carven Grundstufe, paralleles Skisteuern ohne und mit Stöcke, Tellerlift, Schlepplift, Sessellift benutzen

Hinweis:

Anreise und Unterkunft werden von den Teilnehmern in Absprache mit dem Kursleiter selbst organisiert.

Termine: 22.2. - 27.2.2015
max. Teilnehmerzahl:  8

Silberwurz, Bergseen und FerneSicht- Genusstour I

Mit Weile und Genuss wandern wir zu den schönsten Plätzen von Tirol. Almen, Bergseen und ein wildes Flussbett laden zum Erkunden und Fotografieren ein.

Ausgangspunkt unserer Tour ist das „schönste Ende der Welt“. So nennen die Einheimischen Ihren kleinen Ort Steinberg. Wir erkunden entlang der Steinberger- und Grundache eine einzigartige Flora. Wilde Orchideen wie der Frauenschuh oder das Zweiblatt . Nach einem Aufstieg in das kleine Rofangebirge kommen wir an dem wohl schönsten Bergsee Tirols vorbei, dem Zireiner See. Von der Bayreuther Hütte und beim Übergang zur Erfurter Hütte erwarten uns grandiose Fernsichten vom Wilden Kaiser über den Alpenhauptkamm bis zu den Ötztaler Alpen. Unsere Tour beschließt ein Ausflug zum wilden Fluss Isar, bevor er in den Sylvenstein Speicher fließt. Ein teilweise 600m breites Flussbett, Auenwälder mit Ameisennestern und interessante Sukzessionsflächen geben uns einen Einblick in eine intakte Flusslandschaft.

Termine: 28.6. - 3.7.2015
max. Teilnehmerzahl:   8


 Zur Quelle der wilden Isar - Genusstour II

Mit Weile und Genuss wandern wir zu den schönsten Plätzen von Tirol. Wir folgen dem wilden Fluss Isar bis zur Quelle im Karwendelgebirge .

Unsere Tour beginnt im kleinen Ort Fall am Sylvenstein- Speicher und verläuft teilweise direkt im Flussbett der Isar. Wir durchqueren viele kleine Flussläufe, laufen über Kies- und Schotterbänke, die der Fluss bei Hochwasser ständig verändert und durch die Auenwälder, wo sich Pflanzen bereits fest in Kies und Sand verankern konnten. Wir folgen einem der letzten wilden Flüsse in den Alpen bis zu seinem Quellgebiet unter der imposanten Birkarrspitze im Karwendelgebirge. Die Tour endet nach einem spannenden und anspruchvollen Steig vom Hallangerhaus über das Lafatscher Joch in Hall im Inntal.

Termine: 12.7.- 17.7.2015
max. Teilnehmerzahl:     8

 

Uta Steckel
Bergwanderführerin
DAV- Wanderleiterin
Schneesportlehrerin
ÜL Klettern

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wetterwarnung

 


Partner

Selbstversorgergarten
MundWerk Nordheide

Gasthaus und Jausenstation
z'Gruab- Wildschönau

Themenwanderungen
Irene Dengler

Natur - Zeiten

Schischulbüro und Schiverleih in Mieders im Stubaital
MaMotion

Bergwacht Tirol
Hundestaffel

TVB Wildschönau
Tourismusverband Wildschönau


 

Joomla templates by Joomlashine